Bestattung Küllmann

Geschäftsübernahme

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Geschäftspartner,

 

nach über 40 Jahren als Ansprechpartner in Trauerfragen habe ich mich dazu entschieden aus dem aktiven Berufsleben auszuscheiden und das Unternehmen „Bestattungen Küllmann“ zu verkaufen. Die vertrauensvolle Aufgabe in den schwersten Stunden mit Angehörigen die erforderlichen Schritte zu gehen und zu organisieren haben mich tief geprägt.

 

Das Unternehmen „Bestattungen Küllmann“ war seit mehr als 100 Jahren in Familienbesitz und ist weit über die Grenzen Velbert hinaus bekannt, so trenne ich mich mit gemischten Gefühlen. Einige persönliche und gesundheitliche Rückschläge bekräftigen mich aber darin, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

 

Das Unternehmen wird fortgeführt von Frau Skoruppa-Wagenknecht, einer jungen Bestatterin aus einer Bestatter Familie, mit Unternehmen in Remscheid und Halle/Saale. Die Familie Wagenknecht ist ebenfalls seit über 40 Jahren in Sachen Trauerbegleitung als zuverlässiger Ansprechpartner bekannt und geschätzt und genießt mein volles Vertrauen.

 


Frau Skoruppa-Wagenknecht

Die Leitung hat Frau Skoruppa-Wagenknecht zum 1.Januar 2023 übernommen, anfänglich durch meine Person unterstützt, werde ich mich aber nach und nach zurückziehen.

 

Ich möchte Sie bitten, schenken Sie meiner Nachfolgerin dasselbe Vertrauen in allen Belangen der Trauerarbeit, so wie Sie es mir entgegengebracht haben und fühlen Sie sich weiter in guten Händen. Ich verabschiede mich hochachtungsvoll von Ihnen als Geschäftspartner und mit den besten Wünschen an meine Nachfolgerin.

Ihr Wolfgang Küllmann


Erbestattung


Feuerbestattung



Anonyme Bestattung


Seebestattung